Die 7 Millenniums Gottes

Warum ist die 7-Menora prophetisch?

Klicke mal: Der Kalender „Gott-Jüdisch-Gregorian“

JTC-V16de-Menorah-Header

Bald wird die 7. Menora angezündet, da die Zeit von 6000 Jahren Gottes naht. Offenbart Gott sein Geheimnis? Bild unten: Die 7-Menora zeigt Jeshua in hebräisch: ישוע

Image result for menorah

Die 1. Menora angezündetAnfangs des Sündenfalls von Adam und Eva begann das 1. Millennium Adam

Die 2. Menora angezündet: Nicht weil Noah und Sem nach der Sintflut im 2. Millennium lebten, sondern Abraham lebte zwischern 1946 und 2121 nach den Jahren Gottes und erreichte das 3. Millennium. Daher wurde das 2. Millennium Abraham genannt.

Die 3. Menora angezündet: König David regierte zwischen etwa 2966 und 3006 nach den Jahren Gottes und erreichte das 4. Millennium. Das 3. Millennium David wurde genannt.

Die 4. Menora in der Mitte angezündet: Jeshua wurde im Gottes Jahr 3978 geboren und im Gottes Jahr 4013 gekreuzigt. Er erreichte das 5. Millennium Christentum. Jeshua ist aber in der Mitte der Menora des 4. Millenniums Jeshua

Die 5. Menora angezündetSie nennt das 5. Millennium Christentum, weil die Botschaft über Jeshua verbreitet wurde.

Die 6. Menora angezündet: Die Globalsierung vermehrt sich und erreicht heute das letzte Babylon, wie es in der Offenbarung Johannes beschrieben wurde, daher prophezeit die 6. Menora das 6. Millennium Globaliserung.

Die 7. Menora noch nicht angezündet: Sie prophezeit das Ende Babylon und Jeshua wird anfangs des 7.Millenniums 1000 Jahre in Schalom regieren. Die 7. Menora nennt das 7. Millennium Schalom. Wann beginnt das 7. Millennium? Wir beobachten den aktuellen Kalender „Israel“ sehr ernst.

Klicke mal: Der Kalender „Israel 1948-2018“  

JTC-V16de-P26-Millennium Israel 6000 Years

Und klicke die nächste Website: Die Wahrheit des Gottes Kalenders

Klicke mal: Die Jüdische Zeitrechnung ab Erschaffung, von Adam bis 6000-Millennium (2018)

Alle Zahlen der Zeiten kommen aus der Bibel und werden mit der Wissenschaft Wikipedia verglichen. Die Fehlerabweichung ist relativ klein. Dank der beiden Datierungen der 1. Termpeleinweihung von 956 v.Chr. durch Salomo und der 1. Tempelzerstörung von 586 v. Chr. durch Babylon beweist meine Zeitrechnung zwischen 2018 und ab Erschaffung der Welt: genau 6000 Jahre. Einige Visionen aus dem Internet beweisen auch 6000 Jahre anfangs im 7. Millennium. Viele Bibelversen und alle Zeiten Gottes wurden aufgezeichnet, klicke mal in: Die Wahrheit des Kalenders Gottes, die jüdische Zeitrechnung ab Erschaffung der Welt

Wir sollen nicht darüber streiten, ob das Millennium “6000 Jahre“ erst im neuen jüdischen Jahr, Rosch HaSchana, am 1. Tischrei 5778 nach dem Jüdischen Kalender (am 20./21. Sept. 2017) oder im neuen biblischen Jahr am 1. Nissan 6000 nach dem Kalender Gottes (am 17. März 2018) beginnt. Es bleibt ein Problem zwischen dem Jüdischen Kalender und dem Kalender Gottes. Der Talmud rechnet anders, ich sehe die Differenz von 222 Jahren zwischen den 5778 jüdischen Jahren und den 6000 Gottes Jahren. Wir bleiben aber in Liebe, wir wollen die Zeit nicht versäumen, denn HaMaschiach kommt anfangs im 7. Millennium. Freuen wir uns darüber?

Klicke mal, drucke aus und hänge auf: ZION-TAFEL „Die 7 Millenniums Gottes“

JTC-V16de-Zion-Die-7-Millenniums-Gottes

Klicke mal:  Die 7-Menora ist prophetisch.JTC-V16de-P13-Menorah

Klicke mal: Der Kalender „Tempel Jerusalem“jtc-v16de-p20-calendar-temple-jerusalem2.jpg